Hamantaschen mit Pflaumenmus

    Dies ist mein Lieblingsrezept für Hamantaschen. Ich fülle sie mit Pflaumenmus oder Aprikosenmarmelade oder mit einer selbst gemachten Mohnmasse, wenn ich Zeit habe.


    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 20 

    • 180 g Butter oder Margarine
    • 1 unbehandelte Zitrone
    • 300 g Mehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 120 g Zucker
    • 2 Eigelb
    • 1 Glas Pflaumenmus

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:45Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:2Stunden 

    1. Butter in Würfel schneiden und eine Stunde weich werden lassen. Zitrone abreiben und auspressen.
    2. Mehl mit Backpulver sieben. Zucker und Butter zugeben und mit den Händen mischen.
    3. Eigelb, Zitronenschale und -saft zugeben. Nicht zu stark mischen, damit der Teig nicht pappig wird. Sobald der Teig eine Kugel formt, in Klarsichtfolie eingewickelt 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
    4. Ofen auf 200 C vorheizen. Teig dünn (2 bis 3 mm) dick ausrollen und 7 bis 8 cm große Kreise ausstechen. Einen gestrichenen Löffel Pflaumenmus in die Mitte auf jeden Kreis geben. Den Teig jeweils 3x so überklappen, dass die Mitte offen bleibt.
    5. Die Hamantaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen 10 bis 15 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 7 Rezeptsammlungen ansehen