Linseneintopf mit Speck
1 / 1 Bild von:  Krenzlich
Wischen

Linseneintopf mit Speck

Über dieses Rezept: Ein leckerer und einfacher Eintopf mit roten Linsen, Tomaten, Karotten und Speck, der garantiert der ganzen Familie schmeckt.

Krenzlich Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

Zutaten

Portionen: 8 

  • 150 g Speck, in kleine Streifen geschnitten
  • 2 Zwiebeln, klein gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 6 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 2 Dosen (a 400 g) stückige Tomaten
  • 3 Lorbeerblätter
  • 1,5 TL Thymian, getrocknet
  • 400 g rote Linsen
  • 2 TL Salz
  • 1,5 l Hühnerbrühe
  • 6 TL Balsamico Essig
  • 6 EL frische Petersilie, grob gehackt

Zubereitung

Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

  1. Speck in einem Suppentopf bei mittlerer Hitze ungefähr 5 Minuten anbraten bis er knusprig ist.
  2. Zwiebeln, Knoblauch und Karotten hinzufügen und weitere 2 Minuten braten.
  3. Tomaten, Lorbeerblätter, Thymian, rote Linsen, Salz und Hühnerbrühe hinzufügen und abgedeckt 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Lorbeerblätter herausnehmen und Balsamico Essig und Petersilie zum Eintopf hinzufügen.

Hühnerbrühe selbst machen

Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

Weitere Rezepte

Besprechungen (0)

Rezept besprechen

Rezept mit Sternen versehen
Wie hat's geschmeckt? Und warum?

Mehr Rezeptsammlungen