Linguine mit Pesto und Jakobsmuscheln

    Linguine mit Pesto und Jakobsmuscheln

    (115)
    Rezept speichern
    40Minuten


    Von 115 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leichtes, leckeres Abendessen mit fertiger Pestosauce und frischen Jakobsmuscheln.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 (500g)-Paket Linguine
    • 1/2 Zwiebel, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • 3 EL Olivenöl
    • 1 grüne Paprika, in dünne Scheiben geschnitten
    • 10 Champignons, in Scheiben geschnitten
    • 2 EL trockener Weißwein
    • 2 EL Zitronensaft
    • Salz und frisch gemahlener schwarzen Pfeffer nach Geschmack
    • 500g Jakobsmuscheln
    • 4 EL fertige Pestosauce
    • 2 EL geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Linguine nach Packungsanweisung garen, abgießen und zur Seite stellen.
    2. In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch in einer großen Bratpfanne mit 3 Eßlöffeln Olivenöl kurz anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Paprika und Pilze dazugeben und alles ca. 3 Minuten kochen, bis das Gemüse weich ist. Trockenen Weißwein und Zitronensaft hinzugießen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zum Kochen bringen. Die Jakobsmuscheln dazugeben und 2 Minuten lang schwenken. Vorsicht! Die Jakobsmuscheln nicht zu lange kochen, da die Muscheln zäh werden, wenn sie zu lange in der Hitze sind. Die Bratpfanne von der Kochstelle nehmen und die Pestosauce hineinrühren.
    3. Die Pasta mit der Jakobsmuschelsauce vermischen, mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Muscheln kochen

    Wie man Muscheln reinigt und kocht, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (115)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    ilka222
    Besprochen von:
    1

    Hat andere Zutaten verwendet: Ich hab die Pasta mit Shrimps und Tomaten gemacht. Sehr lecker.  -  12 Jun 2010

    Besprochen von:
    1

    Hat die Zutatenmenge verändert: Rote statt grüner Paprika, etwas mehr Wein und weniger Öl – besser kanns auch im Restaurant nicht schmecken.  -  02 Feb 2009

    Besprochen von:
    0

    Das war echt einfach. Ich habe Pesto aus roten Paprika dazu getan und Jabobsmuscheln genommen. War ziemlich gut. Beim nächsten Mal nehme ich mehr Gewürze. Mein Mann fand den Geschmack etwas lau.  -  02 Feb 2009

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen