Vogerlsalat mit Halloumi

    Radegund

    Vogerlsalat mit Halloumi

    Vogerlsalat mit Halloumi

    (1)
    30Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Hier wird Vogerlsalat (Feldsalat) einmal mit gebratenem Halloumi Käse kombiniert. Die leckere Zitronenmarinade rundet den Geschmack prima ab.

    Radegund Steiermark, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 200 g Vogerlsalat (Feldsalat), gewaschen
    • Saft einer Zitrone
    • 70 ml Olivenöl
    • 1 TL Honig
    • 250 g Halloumi

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:20Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Den Salat vorsichtig waschen, damit kein Sand mehr zwischen den Blättchen steckt. Gut abtropfen lassen. Den ausgepressten Zitronensaft in einer kleinen verschließbaren Schüssel mit dem Olivenöl und dem Honig gut schütteln, bis der Honig aufgelöst ist. Den Salat in eine große Servierschüssel geben und mit der Marinade vermengen.
    2. Eine Bratpfanne erhitzen. Halloumi in 5 mm dicke Scheiben schneiden und 1 - 2 Minuten braten, bis der Käse auf der Unterseite goldgelb ist. Käse wenden und die zweite Seite goldgelb braten. Auf den Salat geben und sofort servieren.

    Ersatzweise

    Wenn man nicht genug Vogerlsalat hat, kann man auch andere Frühlingssalate dazu mischen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Paploo
    Besprochen von:
    0

    Dieser Salat war ein Gedicht!  -  26 Feb 2013

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen