Chowder aus geräuchertem Schellfisch

    Ita

    Chowder aus geräuchertem Schellfisch

    Rezeptbild: Chowder aus geräuchertem Schellfisch
    8

    Chowder aus geräuchertem Schellfisch

    (10)
    35Minuten


    Von 6 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine einfache und leckere Fischsuppe mit geräuchertem Schellfisch, Kartoffeln, Brühe, Sahne und Petersilie. Servieren Sie kleine Portionen als Vorspeise oder verdoppeln Sie die Menge und servieren Sie es als besonderes Hauptgericht.

    Ita

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 EL Olivenoel
    • 1 Zwiebel, gewürfelt
    • 1 große Karotte, geschält und gewürfelt
    • 1/2 EL frischer Thymian
    • 400 g geräucherter Schellfisch
    • 2 große Kartoffeln, geviertelt
    • 750 g Fischfond oder Hühnerbrühe
    • 80 ml Sahne
    • frische Petersilie, gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Das Öl bei mittlerer Hitze in einem großen Topf erhitzen. Die gewürfelte Zwiebel und die Karotten 5 Minuten dünsten, bis sie weich sind. Mit frischem Thymian bestreuen, umrühren und die Brühe dazufügen.
    2. Den geräucherten Schellfisch hinzufügen und 5 Minuten in der Brühe kochen. Den Fisch mit einem Sieblöffel herausnehmen und beiseite stellen.
    3. Kartoffeln zugeben und 15 Minuten in der Brühe kochen, bis sie weich sind. Den gekochten Schellfisch wieder hinzufügen; mit der Sahne übergießen und 5 Minuten erhitzen.
    4. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken. Frische Petersilie darüber streuen und mit einer Schöpfkelle in vorgewärmte Portionsschüsseln füllen.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (10)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen