Schneller Geflügelsalat aus Resten

    Schneller Geflügelsalat aus Resten

    Schneller Geflügelsalat aus Resten

    (1)
    10Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Die beste Art diese lästigen Reste von Hähnchen zu verwerten ist für mich immer noch dieser einfache Geflügelsalat.

    Schlemmermann Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g gegartes Geflügelfleisch (z.B. vom Hähnchen)
    • ½ kleine Dose Champignons
    • 1 Ei, hartgekocht
    • 1 kleine Dose Spargel
    • 3 Scheiben Ananas
    • Saft einer halben Zitrone
    • 3 EL Mayonnaise
    • 3 – 5 EL Ananassaft
    • Dill
    • Petersilie, gehackt
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • Zum Garnieren
    • 1 Ei, hartgekocht
    • 1-2 Tomaten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Fertig in:10Minuten 

    1. Geflügelfleisch in Würfel schneiden. Champignons blättrig schneiden. Ei würfeln. Spargel in 2 cm lange Stifte schneiden. Ananas in kleine Stücke schneiden.
    2. Zitronensaft, Mayonnaise, Ananassaft und Gewürze verrühren. Alle Zutaten mischen, in eine Schüssel füllen und mit Ei und Tomatenscheiben garnieren.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Besprochen von:
    0

    Hab auch noch Erbsen untergemischt und was ich sonst noch rumliegen hatte.  -  24 Jun 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen