Grünkohlsalat mit Wildreis

    Grünkohlsalat mit Wildreis

    (0)
    3Stunden5Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieser Salat ist sehr ergiebig und lässt sich gut für Partys vorbereiten. Wenn man statt Grünkohl Mangold nimmt, wird er etwas milder im Geschmack.

    Radegund Steiermark, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 10 

    • 160 g wilder Reis
    • 500 ml Wasser
    • 120 ml Olivenöl
    • Saft von 3 Zitronen
    • 2 Knoblauchzehen, feingehackt
    • 1 TL Salz
    • 1 TL Pfeffer
    • 500 g frischer Grünkohl (am besten Palmkohl oder Schwarzkohl)
    • 50 g Petersilie, gehackt
    • 50 g getrocknete Cranberries
    • 50 g Nüsse, grob gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Ruhezeit: 2Stunden  ›  Fertig in:3Stunden5Minuten 

    1. Den Wildreis erst bei starker Hitze zum Kochen bringen, dann auf niedriger Hitze zugedeckt etwa 45 Minuten langsam köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
    2. Für die Marinade Olivenöl, Zitronensaft, Knoblauch, Salz und Pfeffer mischen. Den ausgekühlten Reis mit der Marinade vermengen.
    3. Die groben Stängel vom Grünkohl entfernen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem marinierten Reis, den Cranberries und den Nüssen vermengen. Vor dem Servieren etwa 2 Stunden ruhen lassen.

    So geht's schneller

    Ich mache den Reis immer am Vortag, während ich was anderes koche. Dann steh ich insgesamt nicht so lange in der Küche.

    Cranberries:

    In der Allrecipes Kochschule steht das wichtigste über Cranberries.

    Reis kochen

    In der Allrecipes Kochschule steht alles über Reis kochen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen