Thailändische Garnelen mit scharfer Erdnuss-Limetten-Soße

    (19)
    1 Std. 24 Min.

    Die Garnelen werden vor dem Grillen in einer tollen Marinade mit Zitronengras und frischem Ingwer eingelegt. Die exotische thailändische Soße mit Chilischoten und japanischem Mirin-Wein schmeckt wunderbar pikant.


    Von 17 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Für die Marinade
    • 4 EL Zitronengras, nur das Weiße, fein gehackt
    • 4 EL frischer Ingwer, fein gehackt
    • 2 EL Knoblauch, fein gehackt
    • 1/4 EL frischer Koriander, klein gehackt
    • 1 thailändische oder rote Chilischote, fein gehackt
    • 180 ml Erdnuss- oder Rapsöl
    • 1 kg extra große Garnelen (16-20), geschält, entdarmt, Schwanzschale darangelassen
    • Für die Soße
    • 4 EL Limettensaft
    • 4 EL Reisweinessig
    • 125 ml Mirin (süßer japanischer Wein)
    • 2 EL Sojasoße
    • 2 EL kaltes Wasser
    • 3 EL abgeriebene Limettenschale
    • 1 EL frischer Ingwer, fein gehackt
    • 2 TL Fischsoße (asiatische Würzsoße)
    • 2 frische thailändische oder rote Chilischoten, Samen entfernt
    • 2 TL Knoblauch, fein gehackt
    • 125 g ungesalzene Erdnussbutter
    • 4 EL Erdnussöl
    • 2 EL frische Minze, klein gehackt
    • 1 EL frischer Koriander, klein gehackt
    • 4 EL ungesalzende geröstete Erdnüsse, klein gehackt
    • Salz nach Geschmack

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 4Minuten  ›  Ruhezeit: 20Minuten Marinieren  ›  Fertig in:1Stunde24Minuten 

    1. Für die Marinade Zitronengras, Ingwer, Knoblauch, Koriander, Chilischote und Erdnussöl in einer großen Schüssel vermischen. Garnelen hinzufügen und gut umrühren. Bei Zimmertemperatur 20 bis 30 Minuten marinieren.
    2. Elektrischen oder Kohle-Grill anheizen.
    3. Währenddessen die Soße zubereiten. Dafür Limettensaft, Reisweinessig, Mirin, Sojasoße und Wasser in einen Standmixer oder die Küchenmaschine geben. Limettenschale, Ingwer, Fischsoße, entkernte Chilischoten, Knoblauch und Erdnussbutter hinzufügen und mit dem Mixer zu einer glatten Soße verarbeiten. Bei laufendem Mixer langsam Erdnussöl hineingießen und so lange mixen, bis die Soße eine cremige Konsistenz erhält. In eine Schüssel gießen und Minze, Koriander und klein gehackte Erdnüsse hinzufügen. Mit Salz abschmecken.
    4. Garnelen aus der Marinade nehmen und abtropfen lassen. Auf dem vorgeheizten Grill auf beiden Seiten ungefähr zwei Minuten braten, bis die Garnelen rosarot und fest sind. Sofort heiß mit der Soße servieren.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (19)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen