Feldsalat mit Walnüssen

    Christine

    Feldsalat mit Walnüssen

    Rezeptbild: Feldsalat mit Walnüssen
    3

    Feldsalat mit Walnüssen

    (4)
    15Minuten


    Von 14 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Feldsalat oder Rapunzelsalat ist zwar etwas aufwendiger zu putzen, aber die Mühe lohnt sich auf jeden Fall. Der Salat kann als Vorspeise verzehrt oder als Beilage für Fleischtorten oder Quiches serviert werden.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 80 g Walnüsse
    • 2 EL Himbeeressig, ersatzweise Rotwein-oder Weißweinessig
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 6 EL Walnussöl (weniger nach Geschmack)
    • 300 g Feldsalat

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Die Walnüsse klein hacken. Den Himbeeressig, das Salz und den Pfeffer vermischen und das Walnussöl unter Rühren zugießen.
    2. Den Feldsalat putzen, gründlich waschen und trockentupfen. Mit der Salatsauce übergießen und mit Walnussstücken bestreuen.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Valentinstag Ideen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie noch mehr Ideen und Anregungen für den Valentinstag.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (4)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Annika
    Besprochen von:
    1

    Hat die Zutatenmenge verändert: Walnüsse hatte ich keine da, aber das Dressing mit Himbeeressig ist sehr lecker. Das nächste Mal dann mit Walnüssen :-)  -  09 Mrz 2011

    suesshuhni
    Besprochen von:
    0

    Für mich war das leider definitiv zu viel Öl  -  01 Mrz 2013

    Christine
    Besprochen von:
    0

    Wunderbar. ich hab normales Rapsöl und weißen Balsamico verwendet und schmeckte super. Dazu gabs ne Quiche.  -  22 Nov 2010

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen