Asiatische Rindfleischpfanne mit Edamame

    Edamame sind junge Sojabohnen. Sie sind nicht nur lecker, sondern auch proteinreich und vollgepackt mit Vitaminen.

    Krenzlich

    Washington, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 250 g Chinesische Reisnudeln
    • 500 g Rumpsteak, in feine Streifen geschnitten
    • 2 TL Sesamöl
    • 1 Knoblauchzehe, klein gehackt
    • 1 EL frischer Ingwer, fein gehackt
    • 1 rote Paprika, in Streifen geschnitten
    • 300 g Edamame, ohne Schale
    • 3 EL Limettensaft
    • 3 EL Hoison-Sauce
    • frischer Koriander, grob zerhackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Salzwasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und chinesische Reisnudeln darin weichkochen.
    2. Derweil Rumpsteakstreifen in einer großen beschichteten Pfanne scharf anbraten, in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
    3. In der gleichen Pfanne Sesamöl anrösten. Knoblauch, Ingwer, Paprika und Edamame hinzugeben und ca. 5 Minuten anschwitzen. Limettensaft hineingießen und aufkochen lassen.
    4. Nudeln abgießen und mit dem Rindfleisch zum Gemüse in die Pfanne geben. Mit Hoison-Sauce verrühren und mit Koriander bestreut servieren.

    Tipp

    Die Zutaten für dieses leckere Rezept lassen sich im Asialaden oder im gut sortierten Supermarkt finden.

    Ingwer schälen und hacken

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule nach, wie man Ingwer schält und hackt

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen