Fischpfanne mit Zuckererbsen

    Fischpfanne mit Zuckererbsen

    (0)
    1Speichern
    25Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein leckeres Pfannengericht mit knackig gegarten Zuckererbsen, das nach Belieben mit Kabeljau, Seebarsch oder jedem anderen weißen Fisch zubereitet werden kann.

    Krenzlich Washington, Vereinigte Staaten von Amerika

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 TL Öl
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 1 EL frischer Ingwer, fein gehackt
    • 1 rote Zwiebel, klein gehackt
    • 200 g Zuckererbsen
    • 500 g weißes Fischfilet (z. B. Kabeljau)
    • 250 ml Gemüsebrühe
    • 1,5 TL Mehl
    • 2 TL Sojasauce
    • 1/4 TL Cayenne
    • 1/2 TL brauner Zucker

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Knoblauch, Ingwer und Zwiebel darin anschwitzen.
    2. Zuckererbsen hinzufügen und kurz anbraten. Dreiviertel der Brühe hinzugießen und aufkochen lassen.
    3. Temperatur herunterstellen und Fisch in die Pfanne geben. 5-10 Minuten andünsten.
    4. In einer kleinen Schüssel die restliche Gemüsebrühe mit Mehl und Sojasauce verrühren und in die Pfanne geben.
    5. Cayenne und braunen Zucker hinzufügen und gut umrühren. Ein paar Minuten eindicken lassen und servieren.

    Dazu passt:

    Reis oder asiatische Reisnudeln

    Ingwer schälen und hacken

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule nach, wie man Ingwer schält und hackt

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen