Schokoladige Osternester

    • < />

    Schokoladige Osternester

    Schokoladige Osternester

    (1)
    1Stunde20Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ich mache diese einfachen und essbaren Schokonester jede Ostern mit meinen Kindern. Sie werden mit Schokolade und Kokosraspeln gemacht und lassen sich ganz nach Belieben mit Süßigkeiten füllen.

    Zutaten
    Ergibt: 15 Schokoladennester

    • 325 g Milchschokolade, grob gehackt
    • 1 EL Butter oder Margarine
    • 150 g Kellogg's© Rice Krispies
    • 50 g Kokosflocken
    • kleine Schokoladeneier oder Dragee-Eier zum Dekorieren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen, solange rühren, bis die Masse glatt ist. Vom Herd nehmen.
    2. Rice Krispies und Kokosflocken gut mit der geschmolzenen Schokolade vermischen, die Mischung in 15 Häufchen aufteilen und diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech löffeln. Nester formen, indem man in die Mitte von jedem Häufchen eine Mulde drückt.
    3. Schokoladeneier oder Dragee-Eier in die Schokonester legen und bei Zimmertemperatur abkühlen lassen. In einem luftdichten Behälter aufbewahren.

    Ideen für den Osterbrunch

    In diesem Artikel finden Sie Ideen und Rezepte für den Osterbrunch.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen