Kokosnuss-Limetten Cupcakes

    Diese Cupcakes sind nicht nur die perfekte Mischung aus süß und sauer, sie sehen auch noch superschön aus.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 Cupcakes

    • Für den Teig
    • 180 g Dinkelmehl
    • 1/2 TL Backpulver
    • 1/2 TL Backnatron
    • 110 g Kokosflocken
    • 1 Prise Salz
    • 70 g kalt gepresstes Kokosöl
    • 150 g Zucker
    • 3 EL Limettensaft
    • 1/2 EL abgeriebe Limettenschale
    • 1/2 TL Vanilleextrakt (siehe Fußnote)
    • 240 ml ungesüßte Kokosmilch
    • 60 ml Milch
    • Für das Frosting:
    • 100 g weiche Butter
    • 50 g kalt gepresstes Kokosöl
    • 200 g Puderzucker
    • 1/2 EL Limettensaft
    • 1/2 TL Limettenschale
    • 100 g Kokosflocken, mehr zum Bestreuen
    • Limettenzesten für die Deko

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:55Minuten 

    1. Backofen auf 175 C Umluft vorheizen und eine 12-er Muffinform einfetten oder mit Papierförmchen auslegen.
    2. Für den Teig Mehl, Backpulver, Backnatron, Kokosflocken und Salz vermischen.
    3. Kokosöl bei sehr niedriger Temperatur in einem kleinen Topf schmelzen. Zucker und Kokosöl in einer großen Schüssel mit einem Handrührgerät auf mittlerer Stufe 3 bis 4 Minuten luftig-leicht aufschlagen. Limettensaft, Limettenschale und Vanilleextrakt hinzufügen. Kokosmilch und Milch in einer anderen Schüssel verquirlen. Wenn die Kokosmilch z.T. noch fest ist, diese vorher wie das Kokosöl kurz im Topf erwärmen, bis sie flüssig ist.
    4. Das Handrührgerät auf niedrige Stufe stellen und 1/3 der Mehl-Mischung und die Hälfte der Milch-Kokosmilch einrühren. Danach das zweite Drittel der Mehl-Mischung, die andere Hälfte der Milch-Kokosmilch und zuletzt den Rest der Mehl-Mischung hinzufügen. Dabei immer nur so lange rühren, bis das Mehl und die Milch untergemischt sind. Nicht zuviel rühren!
    5. Die Muffinformen zu ca. 2/3 gleichmäßig mit Teig füllen und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen. Cupcakes vor dem Dekorieren komplett auskühlen lassen.
    6. Für das Frosting 50 g Kokosöl bei sehr niedriger Temperatur in einem kleinen Topf schmelzen. Mit der Butter in einer Schüssel kurz schaumig schlagen, dann den Puderzucker in die Schüssel sieben. Kokosflocken, Limettensaft und Schale hinzugeben und alles gut verrühren.
    7. Frosting in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen und auf die abgekühlten Cupcakes geben. Mit Kokosflocken und Limettenzesten dekorieren.

    Cupcakes backen und mit Frosting verzieren

    Tipps und Tricks mit Bildern zum Cupcake backen finden Sie hier. Unser Artikel mit einer genauen Anleitung für das Dekorieren von Cupcakes mit Frosting finden Sie hier.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Natron und Weinsteinbackpulver

    Hier finden Sie eine Übersicht über die verschiedenen Backtriebmittel.

    Cupcake Deko Ideen

    In der Kochschule gibt es ein witziges Video mit Anregungen und Ideen, was für Motive und Bilder man aus 24 Cupcakes kreieren kann.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen