Gebratenes Huhn auf malaysische Art

    Gebratenes Huhn auf malaysische Art

    5mal gespeichert
    40Minuten


    Von 56 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Gericht ist das Lieblingsrezept meiner Mutter. Das Huhn wird in einer Soße aus Knoblauch, Austernsauce und Currypulver mariniert und dann in der Pfanne gebraten – ganz einfach und superlecker.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 6 Knoblauchzehen, gehackt
    • 4 EL Austernsoße
    • 2 EL Currypulver
    • 1 ganzes Huhn, zerteilt
    • 100 ml Pflanzenöl

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Für die Marinade Knoblauch, Austernsoße und Currypulver in eine Glasschüssel geben und gut vermischen.
    2. Das Huhn dazugeben und in der Marinade wenden, damit es überall bedeckt ist. Schüssel zudecken und mindestens 30 Minuten im Kühlschrank marinieren lassen.
    3. Öl in einer großen Bratpfanne oder in einem Wok auf mittlerer Hitze erhitzen. Das marinierte Hühnerfleisch dazugeben (restliche Marinade weggießen) und ca. 20 bis 25 Minuten auf allen Seiten anbraten. Das Fleisch sollte knusprig und braun sein und alle Säfte klar herausrinnen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen