Meerrettichsuppe

    Um diese Suppe kommt kein Meerrettichfan drumherum! Je nachdem wie scharf es sein soll, weniger Meerrettich nehmen.

    ulli999

    Hessen, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Stange Meerrettich
    • ½ Zwiebel, gehackt
    • 60 g Butter
    • 2 EL Mehl
    • 1¼ l Fleischbrühe oder Gemüsebrühe
    • 1 Lorbeerblatt
    • 1 Becher Creme fraiche
    • ½ Becher süße Sahne
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • frisch gehackter Dill (zum Garnieren)
    • Croutons (nach Geschmack)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:40Minuten 

    1. Meerrettich auf einer Gemüsereibe fein reiben. Abgedeckt beiseite stellen.
    2. Zwiebel in Butter anschwitzen, Mehl zugeben, mit Brühe nach und nach aufgießen, dabei immer wieder rühren.
    3. Lorbeerblatt zugeben und 10 Minuten kochen lassen. Meerrettich zugeben, nochmals 10 Minuten kochen lassen, mit Creme fraiche und Sahne verfeinern. Abschmecken und mit Croutons nach Geschmack reichen.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 3 Rezeptsammlungen ansehen