Muffins mit Brombeeren und Schokostückchen

    Diese Brombeermuffins sind wahnsinnig lecker. Die Brombeeren sind ein bisschen sauer, aber die Schokolade balanciert das aus und die Brombeeren machen die Muffins dafür ganz saftig.

    Krenzlich

    Washington, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 12 Muffins

    • 200 g Mehl
    • 70 g blütenzarte Haferflocken
    • 130 g Zucker
    • 3 TL Backpulver
    • 1/4 TL Zimt
    • 1 Ei
    • 1 TL Vanille-Extrakt
    • 200 ml Milch
    • 80 ml Öl
    • 2 EL Orangensaft
    • 75 g Schokotröpfchen
    • 200 g Brombeeren

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:50Minuten 

    1. Backofen auf 190 C / Gas 5 vorheizen. Muffinform mit Papierförmchen auslegen.
    2. Mehl, Haferflocken, Zucker, Backpulver und Zimt in einer großen Schüssel vermischen.
    3. In einer weiteren Schüssel Ei, Vanille-Extrakt, Milch, Öl und Orangensaft gründlich verquirlen.
    4. Flüssige mit trockenen Zutaten vermischen, und Schokotröpfchen und Brombeeren vorsichtig unterheben.
    5. Teig in die Muffinförmchen geben, so dass diese zu 2/3 voll sind.
    6. Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen, bis beim Einstechen mit einem Zahnstocher kein Teig mehr haften bleibt.

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen