Indisches veganes Gemüse-Curry

    (2)

    Dieses vegetarische Gemüse-Curry ist scharf und lecker, lässt sich schnell und einfach zubereiten und schmeckt klasse mit Basmati Reis und indischem Fladenbrot (Naan).


    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, klein gehackt
    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 200 g Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
    • 1 bis 2 EL Currypulver, nach Geschmack
    • 3 Gemüsebrühwürfel
    • 500 ml kochendes Wasser
    • 50 g rote Linsen
    • 160 g Mischgemüse (Karotten, Erbsen, Mais und grüne Bohnen), TK
    • 6 Brokkoliröschen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Fertig in:35Minuten 

    1. Olivenöl in einer tiefen Pfanne erhitzen und Zwiebel bei mittlerer Hitze glasig anbraten.
    2. Knoblauch, Kartoffeln und Currypulver hinzufügen und 30 Sekunden anbraten.
    3. Brühwürfel in 500 ml heißem Wasser auflösen und Brühe in die Pfanne geben.
    4. Linsen und restliches Gemüse hinzufügen und gut umrühren. Pfanne abdecken und 5 Minuten bei starker Hitze kochen, dann Hitze reduzieren und weitere 10 Minuten kochen, dabei hin und wieder umrühren.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen