Fisch in Zitronen-Weinsoße

    Das ist eines meiner Lieblingsrezepte, weil es so schnell und einfach geht und wahnsinning lecker schmeckt.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
    • 2 EL Zitronensaft
    • 1 EL Olivenöl
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • 225 ml Weißwein
    • 4 Fischfilets (Kabeljau, Schellfisch oder Seebarsch)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Knoblauch, Zitronensaft, Öl, Salz, Pfeffer und Wein in eine Pfanne geben, so dass der Boden der Pfanne ca. 1/2 cm hoch mit Wein bedeckt ist. Gut umrühren und zu einem leichten Köcheln bringen.
    2. Fischfilets hineingeben und je nach Größe der Filets 5 bis 10 Minuten unter einmaligem Wenden garen.

    Dazu passt:

    Ofenkartoffeln, grüne Bohnen und frisches Basilikum.

    Tipp:

    Ich neige dazu, in diesem Rezept jede Menge Wein zu verwenden. Wenn Soße übrig bleibt, tunke ich einfach frisch gebackenes Brot hinein. Es bleibt aber jedem selbst überlassen, wieviel Wein er nehmen will.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 6 Rezeptsammlungen ansehen