Florentiner Ecken

    1 Std. 45 Min.

    Florentiner sind ein tolles Geschenk, wenn man sie nicht alle schon selbst aufisst. Kommt euch das bekannt vor?


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 blech

    • 300 g Mehl
    • 200 g kalte Butter
    • 100 g Zucker
    • 1 Ei
    • Belag
    • 100 g Zucker
    • 40 g Butter
    • 1/8 l Sahne
    • 150 g Mandelblättchen
    • Butter für das Blech

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Mehl, Butter, Zucker und Ei zu einem glatten Mürbeteig verkneten. Teig etwas flach drücken und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.
    2. Backofen auf 200° C vorheizen.
    3. Zucker langsam in einem Topf bräunen. Wenn der Zucker goldbraun ist, Butter und Sahne zugeben und kochen lassen, bis sich die Karamellmasse gelöst hat.
    4. Mandelblättchen zugeben, die Masse durchrühren und etwas auskühlen lassen.
    5. In der Zwischenzeit den Mürbteig auf einem gefetteten Blech gleichmäßig ausrollen, die Mandelmasse darauf verstreichen. Im vorgeheizten Ofen 15 bis 20 Minuten backen.
    6. Gebackene Teigplatte wenig auskühlen lassen, dann mit einem scharfen Messer in Quadrate schneiden und halbieren zu Dreiecken.

    Tipp:

    Die Unterseite kann man vor dem Durchschneiden noch mit Schokolade überziehen. Schön finde ich es auch, wenn die Florentiner halb mit und halb ohne Schokolade sind.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen