Einfache gefüllte Paprika

    Einfache gefüllte Paprika

    (0)
    1Speichern
    45Minuten


    Von 1 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Normalerweise nehme ich selten Soßen aus der Packung, aber es ist schwer gefüllte Paprika so hinzukriegen, dasss nie nach was schmecken. Deswegen mache ich sie mit einem Päckchen Tomatensoße, kleiner Trick.

    Schlemmermann Berlin, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Paprika
    • 250 g Hackfleisch
    • 2 EL Semmelbrösel
    • 1 Ei
    • 1 Prise Salz
    • 1 Prise Pfeffer
    • 1 Prise edelsüßer Paprika
    • Soße
    • 1 Päckchen Tomatensoße
    • ½ l Wasser
    • Butter
    • Salz
    • Pfeffer
    • etwas Tomatenmark

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Paprika putzen und aushöhlen.
    2. Semmelbrösel, Ei, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in eine Schüssel verkneten. Die Paprika damit füllen.
    3. Butter in einem Topf erhitzen. Paprika hineinlegen. Wasser dazugießen, zum Kochen bringen und Temperatur reduzieren. Im geschlossenen Topf ca. 30 Minuten schmoren. Paprika aus dem Topf nehmen und in einer Schüssel warm halten.
    4. Tomatensoße, Wasser, Salz, Pfeffer und Tomatenmark dazugeben und verrühren. Aufkochen und nochmals abschmecken. Über die Paprika gießen und servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen