Muffins mit Pekannüssen und Ahornsirup

    (5)

    Für diese schnellen und einfachen Muffins sollte man die Pekannnüsse vorher in einer Pfanne kurz rösten, dann schmecken sie intensiver.


    Von 5 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 120 g Mehl
    • 40 g Zucker
    • 1,5 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 80 ml Milch
    • 25 ml Pflanzenöl
    • 1 Ei
    • 4 EL Ahornsirup
    • 100 g geröstetete Pekannüsse, grob gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Ofen auf 200 C vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.
    2. Alle trockenen Zutaten mischen.
    3. Alle flüssigen Zutaten und die Pekannüsse mischen und mit den trockenen Zutaten vermischen, gerade so viel, dass alles gleichmäßig vermengt ist. Der Teig bei Muffins sollte klumpig sein.
    4. Im vorgeheizten Ofen 15 Minuten backen.

    Andere Ideen:

    Wem das nicht schokoladig genug ist, der kann auch zwei oder mehr Stücke Schokolade in die Cupcakes geben!

    Muffins backen

    Tipps und Tricks, wie man Muffins richtig backt, finden Sie in der Allrecipes Kochschule Muffins backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen