Mürbeteig für Blech

    Mürbeteig für Blech

    (1)
    1Stunde


    Von 15 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein total leckerer Mürbeteig - die Menge langt für ein großes Blech. Ich back einfach oft nur diesen Boden, bestreich ihn mit Marmelade, Puddingcreme oder Sahne und beleg ihn mit frischen Beeren oder anderem Obst nach Wahl.

    kochbiene Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 1 Mürbeteigboden Blech

    • 120 g Speisestärke
    • 200 g Mehl
    • eine gute Prise Salz
    • 1 Ei
    • 1 Eigelb
    • 150 g Butter
    • 1 TL Backpulver Backpulver
    • 120 g Puderzucker
    • etwas abgeriebene Schale von 1 Biozitrone (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Kühl stellen  ›  Fertig in:1Stunde 

    1. Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und daraus einen glatten Teig kneten.
    2. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen.
    3. Ein Backblech einfetten und Backofen auf 170 C vorheizen.
    4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und das Blech damit auslegen. Einen kleinen Rand formen. Boden mit der Gabel mehrmals einstechen.
    5. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen und nach Wunsch belegen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Mürbeteig zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule gibt es Tipps und Tricks rund um die Zubereitung von Mürbeteig.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    sanne
    Besprochen von:
    0

    Boden wurde super. Ich hab Paradies-Sahnecreme darauf verteilt und Himbeeren  -  25 Feb 2014

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen