Indisches Brathähnchen

    Indisches Brathähnchen

    Rezeptbild: Indisches Brathähnchen
    1

    Indisches Brathähnchen

    (1)
    1Stunde46Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Exotisch, pikant und lecker: ein Brathähnchen wird mit indischen Gewürzen und Joghurt mariniert und knusprig gebacken.

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 1 halbes Hähnchen, in zwei Stücke zerteilt
    • 1 Becher (150 g) Naturjoghurt
    • 1 EL Kurkuma
    • 1/2 TL Ingwerpaste
    • 1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen
    • 1/2 TL Korianderpulver
    • 1/2 TL Garam Masala (siehe Fußnote) oder gemahlener Bockshornkleesamen
    • 1 TL Currypaste oder Pulver
    • 1/2 TL Chilipulver
    • Salz und Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:3Minuten  ›  Kochzeit: 43Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Marinieren  ›  Fertig in:1Stunde46Minuten 

    1. Hähnchen abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen. In eine Ofenform geben, die nicht aus Metall ist.
    2. Joghurt, Kurkuma, Ingwerpaste, Kreuzkümmel, Korianderpulver, Garam Masala, Curry und Chilipulver in einer Schüssel vermischen. Salz und Pfeffer hinzugeben und Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade bedecken. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren.
    3. Backofen auf 190 C / Gas 5 vorheizen und Hähnchen 40 Minuten backen, bis beim Einstechen mit einer Gabel klare Flüssigkeit austritt. Das Hähnchen aus der Backform nehmen und unter dem Grill auf jeder Seite ca. 3 Minuten knusprig anbraten.

    Dazu passen:

    Zitronenviertel, Salat und Pommes Frites

    Chilipulver

    Lesen Sie in der Allrecipes Kochschule alles über Chilipulver selbst machen.

    Garam Masala selber machen

    Garam Masala kann man sich auch ganz einfach selber zusammenmischen, dann schmeckt die indische Gewürzmischung intensiver und man kann es nach eigenem Geschmack variieren. Das Grundrezept für Garam Masala finden Sie hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen