Klassisches Hühnercurry

    Klassisches Hühnercurry

    (0)
    Rezept speichern
    4Stunden10Minuten


    Einfach mal ausprobieren!

    Über dieses Rezept: Dieses köstliche, indische Curry mit Hühnchen, Kartoffeln, grünen Bohnen und Blumenkohl ist nicht zu scharf, schmeckt aber trotzdem exotisch und würzig.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • Pflanzenöl zum Braten
    • 2 gehäufte EL Currypaste
    • 1 TL Kreuzkümmel, gemahlen
    • 1 TL Korianderpulver
    • 1 TL Garam Masala (siehe Fußnote)
    • 2 mittelgroße Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, klein gehackt
    • 1 rote Chilischote, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten
    • 1 grüne Paprika, klein gehackt
    • 400 g Hähnchenbrustfilets, in 3 cm große Würfel geschnitten
    • 1 Dose (400 g) stückige Tomaten
    • Salz und Pfeffer
    • 2 mittelgroße Kartoffeln, geschält und gewürfelt
    • 1 große Handvoll grüne Bohnen, halbiert
    • 1/2 Blumenkohl, in Rößchen geteilt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 4Stunden  ›  Fertig in:4Stunden10Minuten 

    1. Öl in einem großen Topf erhitzen und Currypaste, Kreuzkümmel, Korianderpulver und Garam Masala darin anbraten, bis sie ein starkes Aroma verströmen. Zwiebeln, Knoblauch, Chilischote und Paprika hinzufügen und ein paar Minuten braten.
    2. Hühnchen in die Pfanne geben und gut umrühren. Die Temperatur höher stellen und unter Rühren 5 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern und Tomaten, Kartoffeln, grüne Bohnen und Blumenkohl dazugeben.
    3. Soviel Wasser dazugießen, dass die Zutaten gerade bedeckt sind und zum Kochen bringen. Temperatur herunterstellen und zugedeckt 4 Stunden köcheln. Hin und wieder umrühren. Deckel abnehmen und eindicken lassen, bis das Curry die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

    Dazu passt:

    Reis, indisches Fladenbrot (Naan) oder Papadam (indische Linsenmehlfladen) und Chutney.

    Grüne Bohnen im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie grüne Bohnen selbst anbauen.

    Garam Masala selber machen

    Garam Masala kann man sich auch ganz einfach selber zusammenmischen, dann schmeckt die indische Gewürzmischung intensiver und man kann es nach eigenem Geschmack variieren. Das Grundrezept für Garam Masala finden Sie hier.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen