Andalusische Eier (Huevos a la flamenca)

    Andalusische Eier (Huevos a la flamenca)

    (1)
    1Speichern
    45Minuten


    Von 7 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Ein einfaches und preiswertes, traditionell spanisches Eiergericht mit Tomaten, Paprika, Serranoschinken und Chorizo.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 2 rote Paprika, klein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 500 g frische Tomaten, sehr fein gehackt
    • 1 EL Räucherpaprika
    • 8 Eier
    • 8 Scheiben Serranoschinken
    • 8 Scheiben Chorizo
    • 150 g Erbsen, TK
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • Gehackte Petersilie zum Bestreuen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Backofen auf 200 C / Gas 6 vorheizen.
    2. Ein "Sofrito" zubereiten: Dafür Zwiebeln und Paprika ca. 10 Minuten vorsichtig in Olivenöl braten, bis sie weich sind. Knoblauch dazugeben und kurz anbraten. Tomaten und Paprikapulver hinzufügen und weitere 15 Minuten bei mittlerer Hitze braten. Nach Geschmack würzen.
    3. Sofrito auf 4 Auflaufformen aufteilen und auf jedes 2 aufgeschlagene Eier, 2 Scheiben Serranoschinken, 2 Scheiben Chorizo und eine Handvoll Erbsen geben.
    4. 10 Minuten backen, bis das Eiweiß gestockt, aber das Eigelb noch weich ist.
    5. Mit Petersilie bestreut servieren.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen