Tofu Burger mit Barbecuesauce

    (198)

    Eine tolle Burger-Alternative für Vegetarier und so lecker, dass auch ein Fleischesser nichts zu meckern hat. Der Tofu wird in der Pfanne gebraten und dann in würziger Barbecuesauce geköchelt.


    Von 196 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 340 g extra fester Tofu
    • 3 EL Pflanzenöl
    • 1 Zwiebel, in dünne Scheiben geschnitten
    • 350 g Barbecuesauce
    • 6 Hamburger Brötchen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Tofu in zwei Lagen Küchenkrepp wickeln und Wasser herauspressen. Tofu in 5 mm dicke Scheiben schneiden.
    2. Pflanzenöl in einer großen Pfanne erhitzen und Tofuscheiben darin von beiden Seiten goldbraun anbraten. Zwiebel hinzugeben und braten, bis sie weich ist.
    3. Barbecuesauce (je nach Geschmack kann man mehr oder weniger Barbecuesauce verwenden) dazugießen und 10 Minuten sanft köcheln lassen. Jeweils eine Scheibe Tofu auf ein Hamburgerbrötchen geben und Sauce und Zwiebeln darauflöffeln.
    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (198)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen