Saftiger Birnenkuchen

    (1)
    1 Std. 20 Min.

    Meine Mama hat mir das Rezept gegeben. Man sollte den Kuchen unbedingt stützen, sonst weichen die Birnen den ganzen Boden auf. Schmeckt fantastisch!

    babsi_s

    Bayern, Deutschland
    Von 33 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Birnenkuchen

    • 1 Kaffeetasse Zucker
    • 4 Eier
    • 1 Kaffeetasse geschmacksneutrales Öl
    • 1 Kaffeetasse Mehl
    • 1 Kaffeetasse gemahlene Hasenüsse
    • 1 TL Zimt
    • 2 gehäufte TL Kakaopulver
    • 1 Päckchen Backpulver
    • 500 g Birnen (3-4)
    • Puderzucker zum Bestäuben

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:25Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Fertig in:1Stunde20Minuten 

    1. Backofen auf 180°C vorheizen. Eine Springform einfetten.
    2. Zucker, Öl und Eier in einer Schüssel schaumig rühren. Mehl, Haselnüsse, Zimt, Kakao und Backpulver in einer zweiten Schüssel vermischen und unter die Öl-Eiermischung rühren.
    3. Birnen schälen, Kerngehäuse herausschneiden und in Würfel schneiden. Birnen unter den Teig heben und in die vorbereitete Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen ca. 55 Minuten backen.
    4. Kuchen vorsichtig stürzen und mit Puderzucker bestäuben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Schneeball
    Besprochen von:
    2

    Wunderbarer Birnenkuchen. Danke fürs Rezept.  -  08 Nov 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 8 Rezeptsammlungen ansehen