Nutella® Macarons

    Nutella® Macarons

    (2)
    6mal gespeichert
    1Stunde10Minuten


    Von 28 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Mein erster Versuch mit Macarons und gar nicht schlecht! Sie vor dem Verzehr einen Tag im Kühlschrank zu lagern ist allerdings ganz schön schwierig... Für die Füllung habe ich Nutella® genommen, das geht schön schnell und schmeckt fast jedem.

    anton Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 38 Macarons

    • 75 g Eiweiß (unbedingt abwiegen)
    • 45 g Zucker
    • einige Tropfen rote Lebensmittelfarbe
    • 95 g ganz fein pulverisierte Mandeln
    • 155 g Puderzucker
    • Nutella® für die Füllung

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Ruhezeit: 30Minuten Ruhen lassen  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei den Zucker nach und nach einrieseln lassen, bis der Eischnee fest und glänzend ist. Lebensmittelfarbe, Mandeln und Puderzucker rasch aber gründlich mit einem Spachtel unterheben.
    2. Mit einem kleinen Deckel (Gewürzdose o.ä.) 3 cm große Kreise auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech zeichnen, dabei großzügig Abstand lassen, denn die Macarons breiten sich aus.
    3. Mit der Spritztülle Macarons aufspritzen. Backblech ein paarmal ruckartig auf die Arbeitsfläche setzen, damit die Macarons sich ausbreiten. 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Das ist ganz wichtig, sonst bekommen die Macarons nicht die notwendigen "Füßchen".
    4. Ofen auf 150 C vorheizen. Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten auf mittlerer Schiene Auf dem Backblech erkalten lassen, erst dann vorsichtig vom Backpapier lösen.
    5. Einen Macaron ganz vorsichtig mit 1 TL Füllung bestreichen und ein zweites aufsetzen. Nicht zusammendrücken, die Macarons sind sehr zerbrechlich! In einen luftdicht schließende Behälter füllen und einen Tag in den Kühlschrank legen. Die Macarons schmecken am besten, wenn sie gelegen haben.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Macarons backen

    In der Allrecipes Kochschule gibt es eine schrittweise Anleitung fürs Macarons backen.

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Glutenfrei backen

    Infos rund um glutenfreies Backen wie glutenfreie Mehlsorten, glutenfreies Mehl selbst mischen und glutenfreie Kuchen, Brot und Mürbeteig backen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (2)

    Besprochen von:
    2

    Wurden total lecker, aber dauert schon ein Weilchen. Sahen leider nicht ganz so schön aus, aber waren trotzdem sofort weg. Bin nicht mal zum Fotographieren gekommen!  -  13 Apr 2013

    Besprochen von:
    2

    Meine ersten Macarons und es hat geklappt! Die Nutella Füllung ist göttlich und sooo schön einfach.  -  29 Apr 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen