Klassische italienische Lasagne

    (29)
    2 Stunden 30 Min.

    Diese Lasagne braucht ihre Zeit, aber nur durch langes Kochen entwickelt sich der volle Geschmack. Dieses Rezept ist ideal für große Gruppen und macht bis zu 12 Leute satt. Man kann die Reste natürlich auch einfrieren und ein anderes Mal essen.


    Von 121 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 12 

    • 3 EL Olivenöl
    • 1 große Zwiebel, klein gehackt
    • 2 kleine Stangen Staudensellerie, in kleine Würfel geschnitten
    • 2 Karotten, in kleine Würfel geschnitten
    • 2 große Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1 kg mageres Rinderhackfleisch
    • 2 EL Tomatenmark
    • 500 g passierte Tomaten
    • 250 ml Rotwein
    • 4 bis 6 Blätter frisches Basilikum, grob gehackt
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • Für die Bechamelsoße
    • 60 g Butter
    • 60 g Mehl
    • 600 ml Milch
    • Salz und Pfeffer nach Geschmack
    • Außerdem
    • 375 g Lasagne Platten (je nach Art: ohne Vorkochen oder vorgekocht)
    • 450 g Mozzarella, gerieben
    • 75 g geriebener Parmesankäse

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 2Stunden  ›  Fertig in:2Stunden30Minuten 

    1. Olivenöl in einem großen Kochtopf oder in einer tiefen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen.
    2. Zwiebeln, Karotten, Sellerie und Knoblauch 8-10 Minuten anbraten, bis das Gemüse weich ist. In eine Schüssel geben und zur Seite stellen.
    3. Rinderhackfleisch in der gleichen Pfanne anbraten, bis es braun ist. Angebratenes Gemüse zurück in die Pfanne geben und Tomatenmark, passierte Tomaten, Rotwein und Basilikum unterrühren.
    4. Die Temperatur herunterstellen und die Soße 1,5 bis 2 Stunden unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen, bis die Soße eingedickt ist. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
    5. Für die Bechamelsoße Butter in einem Stieltopf bei mittlerer Hitze schmelzen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren. Die Milch schrittweise unterrühren, bis die Sauce glatt und leicht eingedickt ist. Vom Herd nehmen und zur Seite stellen.
    6. Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen.
    7. Auf den Boden einer Auflaufform eine dünne Schicht Fleischsoße geben. Eine Schicht Bechamelsoße daraufgeben und mit Mozzarella bestreuen. Lasagneplatten darauf verteilen und wieder eine Schicht Fleischsoße, Bechamelsoße und Mozzarella daraufgeben. Je nach Größe der Auflaufform weitere Schichten daraufgeben und die oberste Schicht noch mit geriebenem Parmesankäse bestreuen.
    8. Im vorgeheizten Backofen 30-40 Minuten backen, bis die Lasagne Blasen wirft und goldbraun gebacken ist.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Mehlschwitze

    Eine Anleitung für Mehlschwitze sowie Tipps und Tricks gibt es hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Video anschauen

    Bolognesesoße für Lasagne
    Bolognesesoße für Lasagne

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (29)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Leni_M
    Besprochen von:
    1

    superlecker  -  26 Dez 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen