Leichte Himbeermousse

    Ein perfekter Nachtisch, wenn man Gäste hat: man kann das Mousse schon am Tag davor zubereiten. Wenn Reste bleiben, halten sich diese bis zu 15 Tagen im Gefrierschrank.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • 3 Blatt Gelatine
    • 450 g Himbeeren
    • 150 g Zucker
    • 3 Eiweiß
    • 1 Prise Salz
    • 450 ml Sahne
    • Vanille-Extrakt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Ruhezeit: 4Stunden Kühl stellen  ›  Fertig in:5Stunden 

    1. Himbeeren waschen, ein paar Minuten in einem Sieb abtropfen lassen und dann mit dem Zucker in einer Schüssel vermischen. 30 Minuten stehen lassen.
    2. Gelatine 5-10 Minuten in einer Schüssel mit kaltem Wasser (ca. 225 ml pro Blatt) einweichen.
    3. Himbeermischung mit einem Schneebesen aufschlagen und in eine große Schüssel gießen. 2 EL der Himbeermischung in einen Stieltopf geben und Gelatine (abgetropft und ausgedrückt) hinzufügen. Bei mittlerer Hitze schmelzen, in die Schüssel mit der Himbeermischung geben und gut vermengen. Abdecken und in den Kühlschrank stellen.
    4. Eiweiß steif schlagen, dabei eine Prise Salz hinzufügen. Himbeermischung aus dem Kühlschrank nehmen und Eiweiß sehr vorsichtig unterheben.
    5. Vanille-Extrakt mit der Sahne in eine mittelgroße Schüssel geben und steif schlagen. Ebenfalls sehr vorsichtig unter die Himbeer-Eiweiß-Creme heben. In individuelle Auflaufförmchen geben und mit Frischhaltefolie bedeckt im Tiefkühlfach einfrieren. Mindestens 4 Stunden gefrieren lassen. 30 Minuten vorm Servieren aus dem Tiefkühlfach nehmen und bei Zimmertemperatur antauen lassen.

    Dazu passt:

    Heiße Schokoladensoße

    Himbeeren aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Himbeeren selbst anbauen.

    Gelatine richtig verwenden:

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie einen ausführlichen Artikel mit Bildern, wie man Gelatine richtig auflöst und unterzieht.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Eiweiß oder Eigelb verwerten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Ideen und Infos fürs Eiweiß verwerten oder Eigelb verwerten.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Eiweiß steif schlagen

    Hier gibt es Tipps und Tricks fürs Eiweiß steif schlagen.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen