Lasagne mit Lachs und Spinat

    Lasagne mit Lachs und Spinat

    (2)
    3mal gespeichert
    1Stunde15Minuten


    Von 2 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Für diese Lasagne werden Lachs und Spinat in einer Knoblauch-Weißweinsoße gedünstet und mit einer sahnigen Béchamelsauce bedeckt.

    Karin50 Hessen, Deutschland

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 6 Lasagneplatten
    • 1 EL Öl
    • 1 Zwiebel, klein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 4 Lachsfilets (TK), aufgetaut
    • 500 g Blattspinat
    • 1 Glas Weißwein
    • Salz
    • Pfeffer
    • Für die Béchamelsauce
    • 25 g Butter
    • 3 EL Mehl
    • 250 ml Sahne
    • 1/2 TL Salz
    • 1/2 TL Muskatnuss
    • 220 g Mozzarella, in dünne Scheiben geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Lasagneplatten in kochendem Wasser 8-10 Minuten kochen lassen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
    2. Backofen auf 190 C / Gas 5 vorheizen und mittelgroße Auflaufform einfetten.
    3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Zwiebel 2-3 Minuten darin glasig anschwitzen.
    4. Knoblauch und Lachsfilet hinzufügen und weiter braten, bis der Fisch sich mit einem Löffel zerteilen lässt. Lachs in kleine Stücke teilen und Blattspinat nach und nach hinzufügen.
    5. Wenn der Spinat in sich zusammengefallen ist, mit Weißwein ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten köcheln lassen.
    6. Währenddessen die Béchamelsauce zubereiten. Dazu Butter bei geringer Hitze schmelzen und Mehl mit einem Schneebesen einrühren.
    7. Vom Herd nehmen und mit Sahne zu einer sämigen Soße verrühren. Zurück auf den Herd stellen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Mit Salz und Muskatnuss würzen, vom Herd nehmen und beiseite stellen.
    8. Eine Schicht Lachs-Spinatsoße in die eingefettete Auflaufform geben. 1/3 der Béchamelsoße darüberlöffeln und mit zwei Lasagneplatten belegen. Zwei weitere Schichten aus Lachs-Spinat, Béchamelsoße und Lasagne darübergeben und mit Mozzarella belegen.
    9. Mit Alufolie abdecken und 30 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. Alufolie abnehmen und weitere 15 Minuten backen, bis der Mozzarella goldbraun ist.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Lachs zubereiten

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie Tipps und Tricks zur Zubereitung von Lachs.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Krenzlich
    Besprochen von:
    1

    Ich hatte keinen Mozzarella da und habe die Lasagne deshalb mit einer Mischung aus Parmesan und Semmelbröseln überbacken. Das war richtig lecker!  -  09 Mai 2012

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen