Lauwarmer Karottensalat mit Thunfisch

    Diesen Salat macht meine Freundin gerne. Er ist schön bunt und schmeckt lecker.

    susi310

    Salzburg, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 400 g Karotten, geschält
    • ca. 100 g Rucola
    • 1 mittelgroße Zwiebel, geschält
    • 8 Kapern
    • 1 Dose Thunfisch (etwa 150 g)
    • 2 EL schwarze Oliven
    • 60 ml Weißweinessig
    • 120 ml Olivenöl
    • 1 TL Senf

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Karotten in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. In einem Topf mit etwa 5 mm hoch Wasser zugedeckt kochen, bis sie bissfest sind, etwa 5 bis 10 Minuten, und dann abgießen.
    2. Zwiebel in dünne Ringe oder kleine Stücke schneiden, Thunfisch abtropfen lassen und Rucola in etwa 2 cm breite Streifen schneiden.
    3. In einer kleinen Schüssel Essig, Öl und Senf verrühren. In einer mittelgroßen Schüssel Karotten, Thunfisch, Rucola, Oliven und Kapern vermischen. Die Marinade darüberleeren und alles noch einmal kurz vermengen.

    Andere Ideen

    Statt Rucola kann man auch Radicchio verwenden.

    Salat aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Salat selbst ziehen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen