Zucchini Schokoladenkekse

    (27)

    Geriebene Zucchini machen diese Kekse mit Schokostückchen wunderbar weich. Die Kekse sind außerdem eine gute Möglichkeit, Kindern eine kleine Portion Gemüse unterzujubeln.


    Von 26 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 42 

    • 175 g weiche Butter
    • 300 g Zucker
    • 1 Ei
    • 1,5 TL Vanille-Extrakt
    • 200 g geriebene Zucchini
    • 400 g Mehl
    • 2 TL Backpulver
    • 1/2 TL Salz
    • 2 TL Zimt
    • 60 g Walnüsse, klein gehackt
    • 125 g Schokoladentropfen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen. Zwei Backbleche einfetten oder mit Backpapier belegen.
    2. Butter und Zucker in einer großen Schüssel cremig schlagen. Ei und Vanille-Extrakt unterrühren. Geriebene Zucchini hinzufügen. In einer anderen Schüssel Mehl, Backpulver, Salz und Zimt vermischen und daraufhin in die Zucchini-Mischung einrühren. Mit Schokoladentropfen und Walnüssen vermischen und teelöffelweise auf die vorbereiteten Backbleche geben.
    3. Im vorgeheizten Backofen 12-15 Minuten backen, bis die Kekse am Rand leicht braun sind. Vom Backblech auf ein Kuchengitter überführen und abkühlen lassen.

    Zucchini im eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Zucchini selbst anbauen.

    Vanilleextrakt selbst machen

    Wie Sie Vanilleextrakt auf einfache Weise selbst herstellen können, steht in der Allrecipes Kochschule

    Plätzchen aufbewahren

    Wie man selbst gebackene Plätzchen am besten lagert, steht hier.

    Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren

    Wie man Plätzchen und Plätzchenteig einfrieren kann, steht hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (27)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen