Kokos Cupcakes mit Lemon Curd

    anton

    Kokos Cupcakes mit Lemon Curd

    Kokos Cupcakes mit Lemon Curd

    (5)
    1Stunde10Minuten


    Von 10 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wir hatten mal wieder einen Überchuss an Zitronen, da habe ich mich statt meiner Zitronenschnitten mal an Cupcakes versucht. Am nächsten Tag haben sie noch besser geschmeckt (jedenfalls die, die noch da waren...

    anton Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland

    Zutaten
    Ergibt: 12 cupcakes

    • Lemon curd
    • 25 g Speisestärke
    • 50 ml Zitronensaft
    • abgeriebene Schale von ½ Zitrone
    • 150 g Zucker
    • 100 g Frischkäse
    • Cupcakes
    • 115 g zimmerwarme Butter
    • 175 g Zucker
    • 2 Eier
    • 140 g Mehl
    • 1½ TL Backpulver
    • 35 g ungesüßte Kokosflocken
    • Prise Salz
    • 50 ml Milch
    • abgeriebene Schale von ½ Zitrone

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:30Minuten  ›  Kochzeit: 40Minuten  ›  Fertig in:1Stunde10Minuten 

    1. Für den Lemon Curd alle Zutaten bis auf Frischkäse im Wasserbad unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Masse dick und fast zäh wird, etwa 15 Minuten. Abkühlen lassen, dann mit dem Frischkäse mischen und kalt stellen.
    2. Backofen auf 190 C vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.
    3. Butter mit Zucker schaumig schlagen. Eier dazu und alles cremig aufschlagen. Mehl mit Backpulver, Kokosflocken und Salz mischen und mit der Zitronenschale und der Milch an die Eiermischung geben. Alles zu einem glatten, luftigen Teig schlagen.
    4. Auf die Förmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen, bis die Cupcakes obenauf leicht gebräunt sind. Etwas abkühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf Kuchendraht komplett abkühlen lassen.
    5. Mit einer kleinen Plätzchenausstechform vorsichtig einen kleinen Deckel ausstechen.
    6. Lemon Curd Mischung in eine Spritztülle füllen und 2/3 der Masse in die Vertiefung spritzen. Deckel aufsetzen und die restliche Mischung dekorativ aufspritzen. Mit Kokosflocken bestreuen und bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

    Cupcakes backen und mit Frosting verzieren

    Tipps und Tricks mit Bildern zum Cupcake backen finden Sie hier. Unser Artikel mit einer genauen Anleitung für das Dekorieren von Cupcakes mit Frosting finden Sie hier.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Cupcake Deko Ideen

    In der Kochschule gibt es ein witziges Video mit Anregungen und Ideen, was für Motive und Bilder man aus 24 Cupcakes kreieren kann.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (5)

    Besprechungen auf Deutsch: (5)

    Besprochen von:
    4

    Echt leckere Muffins!!! Ich habe das Lemon Curd mit einem Spritzaufsatz, wie man ihn zum Befüllen von Berlinern verwendet, in die Muffins gespritzt. Hat auch prima funktioniert... :-)  -  12 Mrz 2015

    Besprochen von:
    4

    Ich hatte noch Zitronen im Kühlschrank die weg mussten und Lemon Curd war perfekt. Cupcakes waren superlecker und mit den Kokosflocken sehen sie aus wie leicht verschneit  -  21 Feb 2013

    wiebke
    Besprochen von:
    3

    super Cupcakes!  -  10 Sep 2015

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen