Kressesuppe

    Radegund

    Kressesuppe

    Kressesuppe

    (0)
    30Minuten


    Von 4 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Wenn man Gartenkresse hat, kann man diese feine Suppe machen. Sie ist ähnlich wie Sauerampfersuppe, aber schmeckt viel milder.

    Radegund Steiermark, Österreich

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 1 EL Öl
    • 1 mittelgroße Zwiebel, feingeschnitten
    • 1 Suppenwürfel (Gemüsebrühe)
    • 500 ml Wasser
    • 200 g Kresse
    • 300 ml Obers (Sahne)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 20Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. In einem Suppentopf 1 EL Öl erhitzen und darin die Zwiebel anschwitzen. Mit Suppenwürfel und Wasser aufgießen. Die Kresse grob schneiden und etwa 15 Minuten zugedeckt köcheln lassen.
    2. Das Obers dazugeben und alles mit dem Stabmixer pürieren.

    Tipp

    Gartenkresse wird meistens in kleinen Töpfchen als Keimlinge angeboten. Hier wird die reife Kresse verwendet, wenn sie etwa 20 bis 40 cm hoch ist.

    Gemüsebrühe selbst machen

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung zum Gemüsebrühe selbst machen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen