Mexikanische Fischtacos

    Mexikanische Fischtacos

    1Speichern
    45Minuten


    Von 154 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Es muss nicht immer Huhn oder Fleisch für Tacos sein! Mit Heilbutt und Gewürzen kann man auch eine köstliche Fischfüllung für Tacos machen. Mit Käse, saurer Sahne, frischem Koriander, grünem Salat und Limette servieren.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 TL Pflanzenöl
    • 1 grüne Chilischote, gehackt
    • 1 Stange Lauch, gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, gehackt
    • Salz
    • frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 225 ml Hühnerbrühe
    • 2 große Tomaten, gewürfelt
    • 1/2 TL gemahlener Kreuzkümmel
    • 675 g Heilbuttfilets
    • 1 Limette
    • 12 Maistortillas

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 30Minuten  ›  Fertig in:45Minuten 

    1. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und bei mittlerer Hitze Chili, Lauch und Knoblauch anbraten, bis sie weich und leicht gebräunt sind. Salzen und pfeffern.
    2. Hühnerbrühe und Tomaten in die Pfanne geben und mit Kreuzkümmel würzen. Zum Kochen bringen. Hitze auf niedrig reduzieren und den Fisch in die Pfanne legen. Mit Limettensaft beträufeln. 15-20 Minuten kochen, bis der Fisch sich leicht mit der Gabel zerlegen lässt. Erwärmte Tortillas damit füllen und servieren.

    Hühnerbrühe selbst machen

    Wie Sie Hühnerbrühe selbst machen, steht in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen (1)

    Julian
    Besprochen von:
    1

    Super Tacos - hab anstatt Lauch Zwiebel genommen. - 29 Aug 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen