Nudelsalat mit Hühnchen und Basilikum

    (1)

    Dieser gesunde Nudelsalat lässt sich prima vorbereiten. Er ist mit Hühnchen, Zuckererbsen, Kirschtomaten und Oliven er ein vollwertiges, aber leichtes Hauptgericht.


    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 300 g Muschelnudeln
    • 100 g Zuckererbsen
    • 3 EL kalt gepresstes Olivenöl
    • abgeriebene Schale und Saft von 1 Zitrone
    • 4 EL trockener Weißwein
    • 400 g Hühnerbrustfilet, in mundgerechte Stücke geschnitten
    • 2 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
    • 200 g Kirschtomaten, halbiert, oder 3 Strauchtomaten, in 6 Spalten geschnitten
    • 50 g entkernte schwarze Oliven
    • 1 kleines Bund (ca. 20 g) frisches Basilikum, grob zerhackt
    • Salz
    • Pfeffer

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. Nudeln in einem großen Topf in Salzwasser 10-12 Minuten bzw. nach Packungsanleitung bissfest kochen. Zuckererbsen in der letzten Minute mitkochen. Abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
    2. 2 EL Olivenöl in einer großen Salatschüssel mit Zitronenschale und Saft verrühren. Nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen. Nudeln und Zuckererbsen hinzufügen und gut umrühren. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
    3. Währenddessen 1 EL Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Hühnchenfleisch und Knoblauch 5-6 Minuten scharf anbraten, bis das Hühnchen gebräunt und nicht mehr rosa in der Mitte ist. Zu den Nudeln und Zuckererbsen in die Salatschüssel geben.
    4. Tomaten und Oliven hinzufügen und mit Basilikum bestreuen. Alles gut verrühren und warm servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen