Spinatfülle für Palatschinken

    Wenn man keinen Fertigspinat verwenden will, kann man so eine Palatschinkenfülle aus frischem Blattspinat machen.

    hirtamadl

    Wien, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 1 kg frischer Blattspinat
    • 1 EL Butter
    • 1 Zwiebel, feingehackt
    • 1 Knoblauchzehe, feingehackt
    • Salz
    • weißer Pfeffer
    • 1 Prise Muskatnuss

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 5Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. Spinat in kochendem Salzwasser blanchieren und gut abtopfen lassen. Butter in einem Suppentopf schmelzen und darin Zwiebel und Knoblauch glasig anlaufen lassen. Spinatblätter dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und gar dünsten.
    2. Diese Fülle vierteln und auf 4 Palatschinken verteilen. Einrollen und servieren.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen