Hackfleisch Lasagne

    Ita

    Hackfleisch Lasagne

    Rezeptbild: Hackfleisch Lasagne
    1

    Hackfleisch Lasagne

    (2)
    2Stunden50Minuten


    Von 9 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Meine Familie mag diese Lasagne am allerliebsten! Dazu passt ein knackiger grüner Salat. Was von der Lasagne nicht gegessen wird, lässt sich im Kühlschrank gut ein paar Tage aufheben und eignet sich hervorragend für ein schnelles Mittagessen.

    Ita

    Zutaten
    Portionen: 8 

    • Für die Fleischsauce
    • 2 EL Olivenöl
    • 1 Zwiebel, fein gehackt
    • 1 Stange Sellerie, fein gehackt
    • 1 Möhre, fein gehackt
    • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 500 g Hackfleisch
    • 1 EL Tomatenmark
    • 250 ml Rotwein
    • 4 reife Tomaten, gewürfelt
    • 1 Dose Tomaten (400 g)
    • 1 Lorbeerblatt
    • einige Zweige frischer Thymian
    • Für die Béchamelsauce
    • 25 g Butter
    • 25 g Mehl
    • 575 ml Milch
    • 60 g geriebener Cheddar
    • Salz
    • frisch gemahlener Pfeffer
    • 500 g Lasagneblätter
    • geriebener Parmesan

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Stunde  ›  Kochzeit: 1Stunde50Minuten  ›  Fertig in:2Stunden50Minuten 

    1. Olivenöl auf niedriger Stufe in einem großen Topf oder einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen.
    2. Zwiebel, Sellerie, Möhre und Knoblauch dazugeben. 8 - 10 Minuten langsam anbraten, bis alles weich ist. In eine Schüssel geben und beiseite stellen.
    3. Dieselbe Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Hackfleisch portionsweise anbraten, bis es gut gebräunt ist.
    4. Das Gemüse zurück in die Pfanne geben, Tomatenmark, Rotwein, frische Tomaten, Dosentomaten, Lorbeerblatt und Thymian unterrühren.
    5. Sauce 1 Stunde bei niedriger Hitze köcheln lassen.
    6. Für die Béchamelsauce Butter in einem Topf mit schwerem Boden schmelzen. Mehl dazugeben und 1-2 Minuten anschwitzen, gelegentlich umrühren. Nach und nach 300 ml Milch in kleinen Mengen einrühren, bis eine glatte Sauce entsteht. Käse einrühren, dann 5 Minuten sanft köcheln lassen. Vom Herd nehmen und beiseite stellen.
    7. Ofen auf 180 C vorheizen. In einem großen Topf Wasser aufkochen und Lasagneblätter 1 - 2 Minuten kochen, bis sie weich sind.
    8. Lasagne zusammenstellen: Den Boden einer großen Backform mit Lasagneblättern auslegen. Eine Schicht Hackfleischsauce darüber verteilen, so dass alle Blätter gleichmäßig bedeckt sind. Die Béchamelsauce auf der Hackfleischsauce verteilen, dann wieder mit Lasagneblättern belegen. Schichten von Hackfleischsauce, Béchamelsauce und Lasagneblättern wiederholen. Zuletzt mit Parmesan bestreuen.
    9. Im vorgeheizten Ofen 25 - 30 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen und gebräunt ist.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (2)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Schlemmermann
    Besprochen von:
    0

    Ich weiss nicht warum da frische UND Dosentomaten dran müssen, im Winter kaufe ich jedenfalls nicht gern frische Tomaten, habe einfach etwas mehr Dosentomaten genommen, das ging auch gut  -  23 Jan 2013

    Besprechungen aus aller Welt

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen