Seelachs mit Pestosauce

    Dieses Rezept mache ich gerne, wenn es einmal besonders schnell gehen muss und ich nicht zum Einkaufen kam. Statt Seelachs kann man auch Kabeljau oder anderes günstiges Fischfilet nehmen.

    westcoastgirl

    Washington, Vereinigte Staaten von Amerika
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 3 

    • 1 EL Butter
    • 300 g TK Seelachs
    • 2 EL Pesto

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:5Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:15Minuten 

    1. In einer Pfanne Butter erhitzen und darin den Fisch zugedeckt dünsten, bis er weich ist.
    2. Pesto in die Pfanne geben, mit dem entstandenen Saft vermengen. Offen köcheln bis die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

    Ersatzweise

    Auch andere TK Fischfilets eignen sich recht gut.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen