Marokkanischer Lammeintopf mit Linsen

    (1)
    2 Stunden 5 Min.

    Ich lasse dieses würzige Gericht mit Lammfleisch, Speck, Rosinen, Linsen, Kartoffeln, Gerste und viel Knoblauch extra lange auf dem Herd köcheln. Das ganze Haus riecht immer herrlich, wenn ich diesen Eintopf mache.

    Ayda

    Berlin, Deutschland
    Von 12 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 1 EL Mehl
    • 1 großes Lammkotelett, in kleine Würfel geschnitten, Knochen aufbewahrt
    • Öl zum Anbraten
    • 1 Zwiebel, klein gehackt
    • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
    • 1/2 TL Zimt
    • 1/2 TL Kreuzkümmel
    • 1/4 TL Kurkuma
    • 6 Nelken
    • 1 Lorbeerblatt
    • 4 Möhren, grob gehackt
    • 250 g Linsen, abgespült und abgetropft
    • 100 g Perlgraupen
    • 40 g Rosinen
    • 1 Dose (400 g) stückige Tomaten mit Saft
    • 1 l Rinderbrühe
    • 2 Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde50Minuten  ›  Fertig in:2Stunden5Minuten 

    1. Mehl in eine Schüssel geben und Lammfleisch darin wenden. Öl in einem großen Topf erhitzen und Lammfleisch anbraten, bis es von allen Seiten braun ist. Das Fleisch in eine Schüssel geben und beiseite stellen.
    2. Temperatur herunterstellen und Zwiebeln im gleichen Topf unter Rühren glasig anbraten. Knoblauch, Zimt, Kreuzkümmel, Kurkuma, Nelken und das Lorbeerblatt hinzugeben und kurz anschwitzen.
    3. Möhren, Linsen und Gerste hinzufügen und gut mit den Gewürzen vermischen. Lammfleisch, Lammknochen und Rosinen dazu geben und mit Tomaten und Rinderbrühe aufgießen. Gut umrühren und Angebackenes mit einem Kochlöffel vom Topfboden schaben.
    4. Aufkochen lassen, abdecken und bei niedriger Temperatur 1 Stunde köcheln lassen. Dabei gelegentlich umrühren und bei Bedarf Wasser hinzugeben.
    5. Kartoffeln hinzufügen, umrühren und abgedeckt weitere 30 Minuten köcheln lassen, bis die Kartoffeln und das Lammfleisch weich sind.
    6. Lammknochen, Lorbeerblatt und wenn möglich die Nelken aus dem Eintopf fischen und heiß servieren.

    Gut vorzubereiten

    Wenn Reste bleiben, essen wir den Eintopf am nächsten Tag nochmal. Er schmeckt dann meist noch besser.

    Ramadan

    Das Wichtigste über das Fastenbrechen und die Mahlzeiten im Ramadan mit Rezeptvorschlägen gibt es in der Allrecipes Kochschule.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (1)

    Besprechungen auf Deutsch: (1)

    Afiyet_olson
    Besprochen von:
    0

    Ich habe die Zutaten für den Eintopf vor der Arbeit in den Slow Cooker getan. Als ich nach Hause kam war er fertig. Echt lecker!  -  08 Mai 2012

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen