Kakaobecherkuchen

    1 Std. 1 Min.

    Für diesen Kakaokuchen werden die Zutaten in einem Becher abgemessen. Das ist so einfach, dass ältere Kinder diesen Kuchen schon selber backen können.

    Radegund

    Steiermark, Österreich
    Von 2 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 Kuchen

    • 3 Eier, getrennt
    • 1 Becher Zucker
    • 1 Becher Sauerrahm
    • 1 Becher Instantkakaopulver (zum Beispiel Nesquick oder Benco)
    • 1 Becher geriebene Nüsse
    • 1/2 Becher Öl
    • 1 Becher Mehl
    • 1/2 Msp. Backpulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:1Minute  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde1Minute 

    1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Kuchenform einfetten.
    2. Eidotter und Zucker schaumig rühren, Sauerrahm, Kakaopulver, Nüsse und Öl dazugeben und alles gut miteinander verrühren. Dann Mehl und Backpulver darunterheben. Das Eiklar zu festem Schnee schlagen und vorsichtig dem Teig beifügen.
    3. Den Teig in die gefettete Kuchenform geben und 1 Stunde backen.

    Ersatzweise

    Als Mehl kann man kann hier sowohl Weizen Universal oder zum Beispiel glattes Dinkelmehl verwenden.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen