Zitronen-Kokoskuchen

    (68)
    1 Std. 15 Min.

    Ich finde, dass der Geschmack von Zitrone und Kokosnuss super gut harmonieren. Vor allem in diesem leckeren Kuchen, der ideal zum Kaffeekränzchen oder zu einer Tasse Tee passt.


    Von 86 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 10 Kuchen

    • Für den Kuchen
    • 120 g Butter
    • 200 g Zucker
    • 2 EL Zitronensaft
    • 2 Eier
    • 200 g Mehl
    • 1 3/4 TL Backpulver
    • 1 Prise Salz
    • 120 ml fettarme Milch
    • 4 EL Kokosflocken
    • 1 TL abgeriebene Zitronenschale, mehr nach Geschmack
    • Für den Zitronenguss
    • 3 EL Puderzucker
    • 2-3 EL Zitronensaft
    • Kokosflocken (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde  ›  Fertig in:1Stunde15Minuten 

    1. Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen. Eine Kastenform leicht einfetten.
    2. Butter, Zucker und Zitronensaft in einer Schüssel schaumig schlagen. Ein Ei nach dem anderen hinzufügen und nach jeder Zugabe gut verrühren.
    3. Mehl und Salz in eine zweite Schüssel sieben und abwechselnd mit der Milch schrittweise zur Buttermischung hinzufügen. Mit Kokosflocken und Zitronenschale vermischen.
    4. Teig in die vorbereitete Kastenform geben und 60-70 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber wieder herauskommt. Aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten in der Backform abkühlen lassen. Aus der Form nehmen und auf ein Kuchengitter setzen.
    5. Zitronensaft mit Puderzucker zu einem dickflüssigen Guss verrühren und den abgekühlten Kuchen überziehen. Nach Belieben mit Kokosraspeln bestreuen. Bevor man den Kuchen anschneidet, den Guss hart werden lassen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (68)

    Besprechungen auf Deutsch: (3)

    Besprochen von:
    4

    Die Mischung aus Kokos und Zitrone passen sehr gut zusammen. Sehr lecker und insgesamt empfehlenswert.  -  14 Mai 2016

    UlrikeB
    Besprochen von:
    1

    Köstlich!  -  29 Mai 2016

    Elke_04315
    Besprochen von:
    0

    Kuchen wurde wunderbar, super Kombination  -  06 Jun 2016

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen