Piernik (Polnischer Honigkuchen)

    Piernik (Polnischer Honigkuchen)

    (23)
    4mal gespeichert
    2Stunden30Minuten


    Von 32 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses nicht zu süße polnische Gebäck schmeckt wunderbar saftig und wird mit Zimt, Nelken und Piment gewürzt. Wer mag, kann den Kuchen mit Walnüssen und Rosinen verfeinern.

    Zutaten
    Ergibt: 4 Kastenkuchen

    • 200 g Zucker
    • 1 TL Zimt
    • 1/2 TL Nelkenpulver
    • 1/2 TL Piment
    • 4 Eier
    • 125 ml Milch
    • 125 ml Pflanzenöl
    • 1 TL Backpulver
    • 350 g Honig
    • 500 g Mehl
    • 80 g Rosinen (optional)
    • 60 g Walnüsse, klein gehackt (optional)

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 1Stunde15Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Ruhen lassen  ›  Fertig in:2Stunden30Minuten 

    1. Zucker, Zimt, Nelkenpulver, Piment und Eier in einer großen Schüssel verrühren. Milch, Öl und Backpulver hinzufügen und gut vermischen. Honig in einem kleinen Topf erhitzen und mit dem Teig in der großen Schüssel verrühren. Mehl dazugeben und Rosinen und Walnüsse unterheben. 10 Minuten mit einem festen Kochlöffel rühren. Den Teig daraufhin 1 Stunde ruhen lassen.
    2. Backofen auf 170 C / Gas 3 vorheizen. Vier 20 x 10 cm große Kuchenformen oder Backformen ähnlicher Größe einfetten.
    3. Jede Backform ca. 5 cm hoch mit Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen 1 Stunde und 15 Minuten backen, bis ein Zahnstocher sauber wieder herauskommt. Der Kuchen sollte eine braune Farbe haben und auf der Oberfläche eingerissen sein.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (23)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen