Japanisches Nudelgericht mit Rindfleisch

    (3)

    Rindersteakstreifen werden in einer köstlichen Soja-Wasabi Marinade eingelegt, mit knackigem Gemüse angebraten und Nudeln serviert. Die japanischen Zutaten wie Nori, Wasabi, Soba und Dashipulver bekommt man im gut sortierten Supermarkt oder im Asienladen.


    Von 4 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 5 EL Sojasauce
    • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
    • 1 EL Maisstärke
    • 1 TL Wasabi Paste
    • 450 g Rindersteak, Fett entfernt und in Streifen geschnitten
    • 300 g Soba Nudeln
    • 2 EL Sonnenblumenöl
    • 1 große rote Paprika, in dünne Streifen geschnitten
    • 1 Bund Frühlingszwiebeln, diagonal in 5 cm lange Stücke geschnitten
    • 125 g Shiitake Pilze, in Scheiben geschnitten
    • 750 ml Dashi Brühe, aus Dashipulver zubereitet
    • 1 Blatt Nori, in dünne Streifen geschnitten
    • 15 g frischer Koriander, klein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:30Minuten 

    1. 3 EL Sojasauce mit Knoblauch, Maisstärke und Wasabi in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Rindfleisch dazugeben und gut vermengen. Zur Seite stellen.
    2. Wasser in einem kleinen Topf erhitzen und Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
    3. Währenddessen Wok oder große Pfanne sehr heiß werden lassen und die Hälfte des Öls hineingeben. Paprika, Frühlingszwiebeln und Pilze hinzufügen und 4 Minuten braten, bis sie weich sind. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und in eine Schüssel geben. Nudeln abgießen und beiseite stellen.
    4. Das restliche Öl im Wok erhitzen und Rindfleisch hinzugeben. Ungefähr 4 Minuten braten, bis das Steak zart angebraten ist. Mit dem Schaumlöffel herausheben und beiseite stellen.
    5. Dashi Brühe und die restlichen 2 EL Sojasauce in den Wok geben. Nudeln, Gemüse, Nori und Koriander hinzufügen und gut verrühren. Rindersteak in dazugeben und noch einmal umrühren. Nudeln, Gemüse und Fleisch in individuelle Schüsseln geben und Brühe darüber löffeln. Sofort servieren.

    Nudeln kochen

    Tipps und Tricks fürs Nudeln kochen finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (3)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 12 Rezeptsammlungen ansehen