Rindsuppe mit Schinkenschöberl

    Schöberl sind eine schnelle einfache Suppeneinlage.

    Radegund

    Steiermark, Österreich
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 2 Eiklar
    • 2 Eidotter
    • 60 g Mehl
    • Salz
    • 1 EL Petersilie, fein gehackt
    • 60 g Schinken, in sehr kleine Würfel geschnitten
    • 1000 ml klare Rindsuppe (Rinderbrühe)
    • Butter für die Form
    • Mehl für die Form

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 10Minuten  ›  Fertig in:20Minuten 

    1. Backrohr auf 220 °C vorheizen.
    2. Eiklar mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen. Dotter und Mehl vorsichtig einrühren. Mit Salz und Petersilie mild abschmecken. Abschließend Schinkenwürfel vorsichtig unterheben.
    3. Eine ofenfeste Form mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Die Masse fingerdick auftragen und etwa 8-10 Minuten backen. Inzwischen die Rindsuppe zustellen und erhitzen.
    4. Schöberl leicht erkalten lassen, aus der Backform stürzen, in Würfel oder Rauten schneiden und in der Rindsuppe servieren.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Eier trennen

    In der Allrecipes Kochschule zeigen wir verschiedene Methoden fürs Eier trennen.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen
    Alle 5 Rezeptsammlungen ansehen