Knoblauch-Hähnchenbrust auf griechische Art

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Knoblauch-Hähnchenbrust auf griechische Art

    Knoblauch-Hähnchenbrust auf griechische Art

    (343)
    1Stunde35Minuten


    Von 288 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Dieses Rezept wird seit Jahren in meiner Familie weitergegeben. Wer eine zarte Hähnchenbrust mit viel Geschmack will, ist hier genau richtig. Hähnchen auf griechische Art.

    Zutaten
    Portionen: 4 

    • 4 Hähnchenbrustfilets
    • 230 ml natives Olivenöl extra
    • Saft von 1 Zitrone
    • 2 TL zerdrückter Knoblauch
    • 1 TL Salz
    • 1 1/2 TL schwarzer Pfeffer
    • 1/3 TL Paprikapulver

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 25Minuten  ›  Ruhezeit: 1Stunde Marinieren  ›  Fertig in:1Stunde35Minuten 

    1. Jede Hähnchenbrust dreimal einschneiden, damit die Marinade gut einziehen kann. In einer kleinen Schüssel das Olivenöl, den Zitronensaft, den Knoblauch, das Salz, den Pfeffer und das Paprikapulver 30 Sekunden mit einem Schneebesen verrühren. Die Hähnchenbrustfilets in eine große Schüssel geben, die Marinade darüber gießen und mit den Händen in das Fleisch einarbeiten. Abdecken und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
    2. Den Grill auf mittlere Hitze vorheizen und das Grillgitter leicht einölen.
    3. Das Hähnchen grillen, bis das Fleisch nicht mehr rosa und der Bratensaft klar ist.

    Gesund grillen

    In der Allrecipes Kochschule können Sie nachlesen, wie man gesund grillt

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (343)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen