Zwiebel-Dill-Brot

    1 Std. 45 Min.

    An dieses würzige Brot kommen Röstzwiebeln und getrockneter Dill. Wunderbar einfach nur mit etwas Butter drauf.

    Gehma

    Bayern, Deutschland
    Von 1 anderen gemacht

    Zutaten
    Ergibt: 1 brot

    • 750 g Mehl
    • 1 Päckchen Trockenhefe
    • 2 gehäufte TL Kräutersalz
    • 1/2 TL Zucker
    • 1 große Tasse fertig gekaufte Röstzwiebeln
    • 2 EL getrockneter Dill
    • 500 ml lauwarmes Wasser
    • Butter zum Bestreichen

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 55Minuten  ›  Ruhezeit: 40Minuten Gehen lassen  ›  Fertig in:1Stunde45Minuten 

    1. Backofen 100 Grad einschalten; trockene Zutaten mischen, Wasser zugeben und 2 Minuten mit dem elektrischen Knethaken 1 Minute durcharbeiten.
    2. Kastenform mit Öl einpinseln. Teig mit nassem Gummischaber einfüllen und glattstreichen.
    3. Auf die 2. Schiene von unten in den Ofen stellen und 40 Minuten gehen lassen. Dann auf 210 C hochstellen, 45 Minuten backen. Ofen ausstellen und nochmal 10 Minuten bei Nachwärme backen.
    4. Das heiße Brot nach dem Backen mit Butter bestreichen.

    Konventionelle Methode:

    Zutaten mischen und 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Teig in die Kastenform füllen und weitere 20 bis 30 Minuten gehen lassen, bis der Teig sein Volumen ungefähr verdoppelt hat. In dieser Zeit den Ofen auf 210 C vorheizen. Brot in den vorgeheizten Ofen schieben und 45 Minuten backen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Alles über Hefeteig

    In der Allrecipes Kochschule finden Sie eine Anleitung und Tipps fürs Backen mit Hefe.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen