Brotpudding mit Rhabarber und Walnüssen

    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />
    • < />

    Brotpudding mit Rhabarber und Walnüssen

    Brotpudding mit Rhabarber und Walnüssen

    (94)
    1Stunde5Minuten


    Von 86 anderen gemacht

    Über dieses Rezept: Eine tolle Resteverwertung für altes Brot. Dieser leckere Brotpudding wird mit Rhabarber und Walnüssen gemacht.

    Zutaten
    Portionen: 6 

    • 8 Scheiben altbackenes Brot ohne Kruste, in Würfel geschnitten
    • 350 ml Milch
    • 50 g Butter
    • 5 Eier
    • 250 g Zucker
    • 1/2 TL Zimt
    • 1/4 TL Salz
    • 250 g Rhabarber, gewürfelt
    • 4 EL Walnüsse, klein gehackt

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:15Minuten  ›  Kochzeit: 50Minuten  ›  Fertig in:1Stunde5Minuten 

    1. Backofen auf 160 C / Gas 3 vorheizen.
    2. Brotwürfel in eine große, gebutterte Auflaufform geben. Milch und Butter in einen Topf erhitzen und kurz aufkochen lassen. Über die Brotwürfel gießen und 15 Minuten ziehen lassen.
    3. Eier, Zucker, Zimt und Salz in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen und Rhabarber hinzugeben. Gut umrühren und vorsichtig mit dem aufgeweichten Brot vermischen. Walnüsse darüber streuen.
    4. Im vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen, bis der Brotpudding goldbraun ist. Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen.

    Rhabarber aus dem eigenen Garten

    Lesen Sie hier, wie Sie Rhabarber selbst anbauen.

    Ofentemperatur umrechnen

    Zum Umrechnen der Ofentemperatur von Umluft auf Ober- und Unterhitze schauen Sie einfach in unsere Umrechnungstabelle.

    Resteverwertung

    Ideen zur Resteverwertung finden Sie in der Allrecipes Kochschule.

    Alle 12 Rezepte ansehen

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (94)

    Es gibt noch keine Besprechungen auf deutsch, aber das Rezept wurde von anderen Allrecipes Communities in anderen Sprachen bereits besprochen

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen