Haferflockenlaibchen

    Diese Leiberl aus Haferflocken und Gemüse sind bei Kindern recht beliebt -- vor allem, wenn sie Tomatenketchup dazu kriegen.

    Radegund

    Steiermark, Österreich
    Von 3 anderen gemacht

    Zutaten
    Portionen: 2 

    • 500 ml Milch
    • 1 Prise Salz
    • 250 g Haferflocken
    • 2 Eier
    • 2 große Zwiebel, feingehackt
    • 1 Karotte, feingeschnitten
    • 1 EL Petersilie, gehackt
    • Pfeffer
    • 100 g Semmelbrösel
    • Öl zum Braten

    Zur Einkaufsliste hinzufügen
    Einkaufsliste drucken, emailen oder zum Handy schicken.
    Einkaufsliste ansehen

    Zubereitung
    Zubereitung:10Minuten  ›  Kochzeit: 15Minuten  ›  Fertig in:25Minuten 

    1. Milch mit einer Prise Salz aufkochen, die Haferflocken einrühren, noch einmal aufkochen und dann auskühlen lassen.
    2. Die restlichen Zutaten untermischen und gut vermengen.
    3. In einer großen Pfanne Öl erhitzen. Aus dieser Masse mit der Hand Leibchen formen, in Semmelbrösel wälzen und auf beiden Seiten im heißen Fett braten, bis sie goldbraun sind.

    Kürzlich angesehen

    Besprechungen und Bewertungen
    Bewertungen weltweit
    (0)

    Besprechungen auf Deutsch: (0)

    Rezept besprechen

    Rezept mit Sternen versehen